Neues aus dem Sprachcafé

Unser Partner Sprachcafé Polnisch bietet – online – Begegnungen im Februar


Kreatives Schreiben – Workshop – mit Natalie Wasserman (und Brigida Helbig): 06.02.2021, 15.00-18.00.
Fertig und zur Einsicht bereit ist unsere Anthologie mit Texten, die hier in den letzten Jahren entstanden sind und die sich ein Lob verdienen, in ihrer Online-Version. Herzlichen Dank, liebe Bianca Monroy für den wunderschönen Layout! Den Link zur Anthologie könnt Ihr in wenigen Tagen HIER sehen.

Grupa Empatii PL – 12.02.2021 19.00- 21.00 | Projekt Wir sind für Euch da! 

Frühstück auf Deutsch: Sa., 11.00, neue Termine findet Ihr  HIER – eine Kooperation mit Die Lernwerkstatt in Berlin-Treptow

NEUSTART! Śniadanie po polsku | Frühstück auf Polnisch – mit Paulina Jaskulska, am letzten Samstag im Monat, 9.00-11.00, Start: Sa., 27.02.2021, Kooperation mit Die Lernwerkstatt in Berlin-Treptow

Internationaler Tag der Muttersprache21.02.2021! Zusammen mit der Arbeitsgruppe LinguaPankow sowie mit einer ganzen Reihe mehrsprachiger Personen bereiten wir für einen Kurzfilm vor. Das Thema ist: Was bedeutet Deine Muttersprache für Dich? Macht mit! Noch bis zum 07.02.2021 könnt Ihr Eure Videos einsenden. Die Hauptrealisatorin ist Lucila Guichon, unsere kreative Nachbarin. Das SprachCafé unterstützt sie dabei. Der Kurzfilm erscheint in Sozialen Medien, schaut herein!

Radio DeutschlandFunk: Herkunftssprachlicher Unterricht in Berliner Schulen. Das SprachCafé war dabei. Horch mal rein! 
Und hier noch eine Empfehlung – ein Artikel über die Muttersprache in Die Zeit/DE erschienen: Das Lieblingskleid im Keller – Die Muttersprache ist kulturelles Kapital und Menschenrecht, das wird inzwischen auch in Deutschland anerkannt. Doch muss sie sorgsam gepflegt werden, um zu bleiben. Von Didem Ozan

Am 24.02.2021, 19.00 Uhr wollen wir im inspirirenden offenen Team wieder zusammenkommen Seid Ihr dabei? kontakt@sprachcafe-polnisch.org. | Projekt SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt

In Startlöchern steht unser großes Kooperationsprojet mit dem spanischsprachigen Verein MaMis en Movimiento „Gelebte Mehrsprachigkeit“ in Tandem mit „Mehrsprachigkeit im Ohr“. Unsere Aktivitäten in diesem Jahr:

  • im Fokus stehen jetzt Pankower Kitas mit ihren pädagogischen Teamsmehrsprachig aufwachsenden Kindern und ihre Familien
  • Netzwerktreffen für Pädagog*innen
  • Fachtag zum Internationalen Tag der Sprachen begrüßt zum 7. Mal sein treues und weiterhin wachsendes interessiertes Publikum. Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen.
  • Mehrsprachigkeit im Ohr“ unterstützt weiterhin mit kostenloser telefonischer Beratung junge mehrsprachige Familien sowie am Phänomen Mehrsprachigkeit interessierte Personen – Beratungstermine in 6 Sprachen, darunter auch auf Polnisch, findet Ihr HIER.

Das Projekt befindet sich bereits im vierten Jahr seiner Realisierung und Weiterentwicklung! Details in Kürze. Mehr…


Black lives matter“ – Kreativ-Workshop-Reihe online – ein 3-er Zyklus kreativer und intergenerationeller Workshops zum Thema Rassismus: 13, 20, 27 marzec 2021, 14-18.00 – im Rahmen Internationale Wochen gegen Rassismus | Projekt Wir sind für Euch da! sowie SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt

Frauenpoesie zum Frauentag: 08.03.2021, 19.00 | Projekt Wir sind für Euch da! sowie SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt 

Ab März 2021 startet im Rahmen der Partnerschaften für Demokratie/Demokratie leben unser ProjektNachhaltigkeit im Kiez, in ihm sind u.a.: Spaziergänge und WanderungenWorkshops Kreatives Schreiben, inkl. Druk der AnthologieWorkshops RecyclingArt mit Aleks sowie Beratung „Wir reparieren, wir schmeißen nicht gleich weg“ – mit Andrzej. Verfolgt die Aktualisierungen!

Unsere Kinder-Angebote findet Ihr wie immer im Newsletter SprachCafé für Kinder und ihre ElternMelde Dich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.