Sprachcafé im März

Unser Partner Sprachcafé hat wieder spannende Termine im März – online und offline. Offline findet coronagerecht ein Aufräumtag statt. Und sonst:

Begegnungen im März: online!


21.02.2021: Internationaler Tag der Muttersprache:Zusammen mit der Arbeitsgruppe LinguaPankow sowie mit einer ganzen Reihe mehrsprachiger Personen haben wir einen Kurzfilm vorbereitet. Das Thema ist: Was bedeutet für Dich Deine Muttersprache?  LinguaPankow, der offene Arbeitskreis für Mehrsprachigkeit, ist an neuen Menschen und Initiativen interessiert. Wir ermutigen Euch zur Teilnahme!

Kreatives Schreiben – Workshop – mit Natalie Wasserman und Brigida Helbig: 06.03.2021, 15.00-18.00. | Demokratie leben: Nachhaltigkeit im Kiez

Frauenpoesie zum Frauentag: 08.03.2021, 19.00 | Projekt Wir sind für Euch da! sowie SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt

Grupa Empatii PL – Freitag, 12.03.2021 19.00 Uhr | Projekt Wir sind für Euch da! 

Black lives matter“ – Kreativ-Workshop-Reihe online – ein 3-er Zyklus kreativer und intergenerationeller Workshops zum Thema Rassismus: 13., 20., 27. März  2021, 14-18.00 – im Rahmen Internationale Wochen gegen Rassismus | Projekt Wir sind für Euch da! sowie SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt

24.03.2021 (und jeder vierte Mittwoch im Monat) 13.00-15.00 – LinguaPankow – offenes Arbeitskreistreffen zum Thema Mehrsprachigkeit. Macht mit!

24.03.2021 um 19.00 Uhr wollen wir uns wieder im inspirierenden offenen Team treffen. Seid dabeikontakt@sprachcafe-polnisch.org | Projekt Wir sind für Euch da! sowie SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt

NEUSTART! Śniadanie po polsku | Frühstück auf Polnisch – mit Paulina Jaskulska, am letzten Samstag im Monat, 9.00-11.00, Start: Sa., 27.03.2021, Kooperation mit Die Lernwerkstatt in Berlin-Treptow

Frühstück auf Deutsch: Sa., 11.00, neue Termine findet Ihr  HIER – eine Kooperation mit Die Lernwerkstatt in Berlin-Treptow

SchenkFlohmarkt in der Schulze – Kooperation mit Sinnergie e.V. & der Nachbarschaft, Sonntag, 28.03.2021, 15.00- 18.00 | Projekt Wir sind für Euch da! sowie SprachCafé 2.0 – FEIN-Pilotprojekt

Neustart auch für Kreativ-Workshops RecyclingArt mit Aleks: Di., 30.03.2021, 16.00-19.00 Uhr – „Hallo Frühling!“ – in der Hoffnung, uns persönlich treffen zu können | Demokratie leben: Nachhaltigkeit im Kiez

„Reparieren, nicht ausrangieren“ – Einzelberatung bei Andrzej. Terminvereinbarung per E-Mail. Verfolgt die Aktualisierungen! | Demokratie leben: Nachhaltigkeit im Kiez

Anfang März endet unsere Wanderausstellung „Was uns bewegt…“ #8 im Rathaus Pankow. Wo und wann seine neunte Station stattfinden wird, werden wir Euch wissen lassen. In der Zwischenzeit möchten wir uns bei allen 20 Künstlerinnen und Künstlern für ihre Teilnahme an der Ausstellung und beim Team des Integrationsbüros des Landratsamtes für die freundliche Unterstützung bedanken!
Die aktuelle Ausstellung der Werke der Malgruppe Pankow-Heinersdorfwartet noch darauf, einem breiteren Publikum präsentiert zu werden.


Unser großes Kooperationsprojet mit dem spanischsprachigen Verein MaMis en Movimiento „Gelebte Mehrsprachigkeit“ in Tandem mit „Mehrsprachigkeit im Ohr“ hat begonnen. Unsere Aktivitäten in diesem Jahr:

  • im Fokus stehen jetzt Pankower Kitas mit ihren pädagogischen Teamsmehrsprachig aufwachsenden Kindern und ihre Familien
  • Netzwerktreffen für Pädagog*innen
  • Fachtag zum Internationalen Tag der Sprachen begrüßt zum 7. Mal sein treues und weiterhin wachsendes interessiertes Publikum. Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen.
  • Mehrsprachigkeit im Ohr“ unterstützt weiterhin mit kostenloser telefonischer Beratung junge mehrsprachige Familien sowie am Phänomen Mehrsprachigkeit interessierte Personen – Beratungstermine in 6 Sprachen, darunter auch auf Polnisch, findet Ihr HIER.

Das Projekt befindet sich bereits im vierten Jahr seiner Realisierung und Weiterentwicklung! Vielen Dank an das Bezirksamt Pankow für seine freundliche Unterstützung! Der Integrationsfond ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.
Details in Kürze. Mehr…


Achtung Polnischsprachige in Berlin Treptow-Köpenick! Wer möchte sich an den jährlichen Bilingualen Märchentagen im November beteiligen? Oder vielleicht bei den monatlichen Treffen des Erzählklubs? Bitte kontaktiert uns unter mem.leitung.koepenick@gmail.com.


Unsere Kinder-Angebote findet Ihr wie immer im Newsletter SprachCafé für Kinder und ihre ElternMelde Dich an!

Achtung! Wir planen eine Mitgliederversammlung unseres Vereins für Donnerstag, den 22.04.(!)2021, 19.00 Uhr. Die Einladungen werden wir rechtzeitig per E-Mail versenden. Jeder, der interessiert ist Mitglied zu werden, ist jederzeit willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.