GDPN-Fahrt Breslau

Mit Sąsiedzi nach Breslau (Wrocław) und Kreisau (Krzyżowa)

Die deutsch-polnische Gruppe GdpN-Sąsiedzi lädt Interessierte zu einem Ausflug nach Breslau und Kreisau ein. Es geht am Freitag, den 5.4. um 9: 40 Uhr mit dem Bus vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Berlin los. Danach folgt eine Stadtführung durch das moderne Breslau.

Am Samstag geht es mit einem Bus nach Kreisau. Dort findet eine Führung durch das Begegnungszentrum statt. In einem Vortrag erhalten die Teilnehmer weitere Informationen zur Bedeutung von Kreisau in Polen und Deutschland.

GDPN-Logo
GDPN-Logo

Am Sonntag um 16:40 Uhr folgt die Rückreise mit dem Kulturzug zurück nach Berlin, wo alle gegen 21:36 Uhr (Lichtenberg) ankommen werden.
In Breslau ist die Übernachtung wahrscheinlich im Ibis Hotel (97.- € für 2 Nächte) oder im Hotel Piast (67,- € für 2 Nächte).
Die Kosten betragen (ohne Hotel) ca. 100.- €.
Für Fragen und Anmeldungen steht Wilmar Thiemann zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an wilmar.thiemann@gdpn-sasiedzi.org

Beachten Sie bitte: Es handelt sich um eine privat organisierte Reise von Interessierten und bietet nicht den Service eines Reisebüros. 
Für Nicht-Mitglieder der GdpN-Sąsiedzi wird eine Aufwandsentschädigung von 10% der von uns gebuchten Kosten erbeten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.