Konzert

Konzertplakat 2019

Es wird zu einem Konzert in Berlin eingeladen: Vom Stettiner Orchester „Collegium Balticum Sinfonietta“ unter der Leitung von Ewelina Rożek – Jaworska und Gil Raveh.

Das Orchester debütierte 2018 in Stettin während des Internationalen Festivals für Passionsmusik. Das Konzert zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin unter dem Motto „Kontraste, Identität, Harmonie“ ist die erste Aufführung des Orchesters im Ausland und wurde in Kooperation der Künstler aus Deutschland und Polen organisiert.

Das Konzert findet am 9. November 2019 um 19 Uhr in der St. Lukaskirche der Berliner Stadtmission, Bernburger Straße 4 – 5 statt. Im Programm werden folgende Stücke aufgeführt:

–          Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur, D 485

–          Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert Nr. 5 A-Dur für Violine und Orchester (Solist: Ludomił Wojtkowski)

–          Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-moll, KV 550.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Unterstützung des Orchesters sind jedoch willkommen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.