14-17jährige: Israel ruft

Pankow meets Ashkelon: Im Rahmen der Städtepartnerschaft #internationalpankow findet eine Begegnung zwischen der israelischen Partnerstadt Ashkelon und Berlin statt. Wer zwischen 13 und 17 Jahren ist, Sport mag und Lust auf einzigartige Erlebnisse hat, sollte sich sofort anmelden.

Geplant ist, die Städtepartnerschaft über solche Begegnungen – natürlich auch mit Kolobrzeg (Kolberg) etwa bei FairFriends noch erfahrbarer zu machen. 2020 gibt es das FairFriends-Projekt und Pankow meets Ashkelon.

Pankow meets Ashkelon

Wer dabei sein will, muss sich zwei Zeiträume einplanen: In Berlin findet der erste Teil der Begegnung vom 2.-9. August 2020 statt. In Israel, in Ashkelon, der zweite Teil vom 4. bis 11. Oktober 2020. Daher ist eine Schulbefreiung für die Herbstferien notwendig – aber möglich. Empfehlenswert ist ein passables Schulenglisch und die Bereitschaft, die Woche in Berlin mit zu gestalten. Natürlich unter netter und fachkundiger Anleitung.

Die Kontaktdaten sind dem Flyer zu entnehmen. Anmelden!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.