Kamerdyner (Abgesagt)

Polnischer Originalfilm mit englischen Untertiteln
Film, Mo 16.3.2020, 18.00 Uhr, 14169 Berlin-Zehlendorf, BALI-Filmtheater, Teltower Damm 33

Keine heile Welt. Aber Heimat. Die Geschichte führt uns nach Kaschubien, das wir häufig nur literarisch kennen. Spät-Feudales Landleben um das Jahr 1900, die alten Sitten reiben sich mit den Anzeichen des Wandels und der Moderne. Von außen kommen die großen Katastrophen, wir sehen deren Auswirkungen immer in der Perspektive der Dagebliebenen in ihrer schrittweise bis 1945 zusammenbrechenden Welt.

Filip Bajon zeigt mit eindrucksvoll ästhetischen Bildern und einer unaufgeregten Darstellungsweise, wie die Figuren unserer Geschichte von sozialen und politischen Einflüssen bestimmt werden und dennoch versuchen, inmitten von Widernissen, ihr eigenes Glück zu finden.

Regie Filip Bajon
Polen 2018
141 Minuten
polnisch Original mit engl. Untertiteln


Kino der Nachbarn

Mit dem Projekt Kino der Nachbarn werden polnische und andere Filme in Berlin gezeigt, die etwas vom kulturellen Reichtum unserer Nachbarn im Osten erahnen lassen. Filme, die in vielschichtiger Weise menschliche, philosophische, geschichtliche oder politische Themen reflektieren, von überzeugenden Schauspielern getragen, ein Erlebnis sind, das wir gerne mit Vielen teilen möchten.

K. Jankowska & W. Meyer zu Uptrup


BALI KINO
Teltower Damm 33 – 14169 Berlin
Telefon 030 811 46 78 – Fax 030 812 99 538

Eintrittspreise

  • Erwachsene 9,00 Euro
  • Ermäßigt (Schüler/Stud.) 7,50 Euro
  • Mittwoch ist Kinotag

Alle Informationen auch auf der DPG Berlin-Website:
https://www.dpgberlin.de/de/termine/2020/kamerdyner-kammerdiener/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.