Hilfe: Lieferung nach Kolberg

Gemeinsam mit dem Bezirksamt hat unser Verein auf einen Brief aus unserer Partnerstadt reagiert: Kolberg hat aktuell eine große Zahl von flüchtenden Menschen aus der Ukraine aufgenommen. Die Einwohnerinnen und Einwohner unserer Partnerstadt haben Ihre Herzen und ihre Häuser geöffnet und beherbergen viele Menschen, die alles verloren haben.

Die Bürgermeisterin von Kolberg hat uns gebeten, zu unterstützen. Ganz k0nkret fehlen Dinge, die für die Versorgung notwendig sind. Haltbare Lebensmittel ebenso wie Hygieneartikel und Kinderschreibsachen für die Schule.

In einem ersten Transport von Artikeln, der am heutigen Dienstag (12.4.2022) nach Kolberg abgefahren ist, hat unser Verein Lebensmittel haltbarer Art beschafft, finanziert und dem Bezirksamt zum Transport übergeben. Wir danken insbesondere Axel Kaeser, der die Logistik dafür übernommen hat.

In Zukunft wollen wir gemeinsam mit Ihnen weiter unterstützen, denn die Herausforderungen sind groß. Wir wollen dahingehend noch effizienter helfen und planen, gemeinsam mit dem Bezirksamt, eine zentrale Beschaffung der Artikel. Wir bitten sehr darum, dass möglichst viele dafür spenden. Wir nehmen Spenden als Verein zwar entgegen, werden jedoch für dieses Vorhaben ein Spendenkonto mit dem Bezirksamt benennen. Das folgt in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.